Alle wollen zum Oktoberfest

(Kommentare: 0)

Großer Andrang beim Start des Kartenvorverkaufs in Wildeshausen

Wildeshausen (msi). Bis zum 5. Oktoberfest am 15. und 16. September sind es noch einige Wochen hin. Dennoch fiebern viele Wildeshauser der bayrischen Gaudi offenbar sehnsüchtig entgegen. Beim Start des Kartenvorverkaufs am Freitagnachmittag im Zisch Getränkemarkt an der Bargloyer Straße jedenfalls bildete sich bereits eine halbe Stunde vor dem offiziellen Termin eine lange Schlange vor der Kartenkasse.

Helge Cordes (rechts) von Getränke Nordmann, einer der Organisatoren der zünftigen Gaudi, nahm die Tischreservierungen entgegen. Foto: Martin Siemer
Helge Cordes (rechts) von Getränke Nordmann, einer der Organisatoren der zünftigen Gaudi, nahm die Tischreservierungen entgegen. Foto: Martin Siemer

Helge Cordes von Getränke Nordmann, einer der Organisatoren der zünftigen Gaudi, nahm die Tischreservierungen entgegen. Platzreservierungen können direkt beim Kartenkauf und nur für komplette Tische erfolgen. „Für einzelne Karten sind Platzreservierungen aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich“, sagte Cordes.
Die Oktoberfestbesucher erwartet frisches Paulaner Oktoberfestbier vom Fass. Auf vielfachen Wunsch der Besucher wird in diesem Jahr erstmals im Festzelt kein Essen serviert. Dafür bietet. Frank Stauga, Wirt des Alten Amtshauses auf dem Krandelplatz deftiges und zünftiges an.
Auch in den kommenden Wochen sind Karten für das 5. Wildeshauser Oktoberfest noch im Zisch Getränkemarkt erhältlich.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 7.