Am 1. Mai nach Düngstrup

(Kommentare: 0)

Am Dorphus warten selbstgebackener Kuchen und Grillbratwurst

Düngstrup (msi). Eine Station auf der obligatorischen Maitour sollte auch in diesem Jahr das Dörphus in Düngstrup sein. Die Mitglieder des Dorfvereins sind bereits jetzt emsig damit beschäftigt, das Dorphus für die erwarteten Gästen vorzubereiten.
Ab 11 Uhr gibt es wieder leckeres Fleisch und Wurst vom Grill, Pommes frites, selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Erfrischungsgetränke.
„Auch für unsere kleinsten Gäste haben wir etwas vorbereitet damit Sie sich bei uns wohlfühlen“, teilt Annette Debbeler vom Dörphusverein mit.

Mitglieder des Dorfvereins stellten jetzt in und um Wildeshausen Werbeschilder für die Bewirtung am 1. Mai auf. Foto: Dörphus
Mitglieder des Dorfvereins stellten jetzt in und um Wildeshausen Werbeschilder für die Bewirtung am 1. Mai auf. Foto: Dörphus

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 1?