Aufräumen am Schafkoben

(Kommentare: 0)

Arbeitsdienst des Heimatvereins in Holzhausen

Holzhausen. Großreinemachen steht für die Mitglieder des Heimatvereins Düngstrup am Sonnabend, 23. April, ab 10 Uhr auf dem Programm. Das Gelände rund um den Schafkoben in Holzhausen soll für die kommende Saison hergerichtet werden. Neben dem Vorstand und den Mitgliedern sind auch Nichtmitgliedern gerne bei der Aufräumaktion gesehen. Mitgebracht werden sollten Besen, Hacker, Schubkarre, Harke, Fugenkratzer oder anderes einfaches Handwerksgerät.
Für das leibliche Wohl der Helfer ist gesorgt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.