Bürgerschaftliches Engagement diskutiert

(Kommentare: 0)

Regionaltreffen der Freiwilligenagenturen in Wildeshausen

Wildeshausen (msi) Verschiedene Themen des bürgerschaftlichen Engagements standen im Mittelpunkt eines Regionaltreffens von Freiwilligenagenturen. Halbjährlich finden die Treffen der Nord-West-Gruppe des Landesarbeitsgemeinschaft (Lagfa) der Freiwilligenagenturen Niedersachsen an wechselnden Orten statt. In der vergangenen Woche war die mischMIT! Freiwilligenagentur Wildeshausen Ausrichter des Treffens.

Die Leiterinnen und Leiter der Freiwilligenagenturen trafen sich zum Erfahrungsaustausch in Wildeshausen. Foto: Privat
Die Leiterinnen und Leiter der Freiwilligenagenturen trafen sich zum Erfahrungsaustausch in Wildeshausen. Foto: Privat

Zehn Leiterinnen und Leiter aus zehn Freiwilligenagenturen pflegten einen regen Austausch. Mit dabei auch Francesca Ferrari, Leiterin der Lagfa.

Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Thema „Rechtliche Betreuung durch Ehrenamtliche“. Egbert Ahlrichs, Leiter des Betreuungsvereins Oldenburg-Land e.V. informierte darüber in einem Vortrag.

Die Teilnehmer nutzten das Regionaltreffen auch für einen kleinen Rundgang durch Wildeshausen und eine Besichtigung der Alexanderkirche.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?