Chefarzt Dr. Hans Risse verabschiedet

(Kommentare: 0)

Dr. Andreas Neulinger übernimmt Leitung am Krankenhaus Johanneum

Wildeshausen (msi/pm). Fast 29 Jahr wirkte Dr. Hans Risse als Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Krankenhaus Johanneum. Am Mittwochnachmittag wurde er im Rahmen eines Empfangs in den Ruhestand verabschiedet. Die Leitung der Klinik übernimmt Dr. Andreas Neulinger, der bereits seit 2012 als Leitender Arzt der Klinik tätig ist.
Der gebürtige Dortmunder Hans Risse trat 1988 die Stelle als Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin am Krankenhaus Johanneum an. Zuvor arbeitete er als Krankenhausarzt in Gelsenkirchen. In den folgenden Jahrzehnten gestaltete er die Fachabteilung im Johanneum maßgeblich mit. Seine Vorstellungen flossen unter anderem in den Bau des 2006 eröffneten OP- und Funktionstraktes mit ein. Risse treib mit seinem Team auch die Spezialisierung anderer Klinikabteilungen voran.

Alexander Terzic, Hubert Bartelt (von links) und Luger Brock (rechts) verabschiedeten Hans Risse (Dritter von links) und begrüßten Andreas Neulinger. Foto: Martin Siemer
Alexander Terzic, Hubert Bartelt (von links) und Luger Brock (rechts) verabschiedeten Hans Risse (Dritter von links) und begrüßten Andreas Neulinger. Foto: Martin Siemer

„Ich habe die Altersgrenze erreicht und freue mich, dass mit Dr. Neulinger ein überaus fähiger Facharzt meine Nachfolge antritt“, sagte der 65-Jährige Risse während des Empfangs. Der passionierte Bergwanderer ist aber auch Vollblut-Mediziner und wird dem Johanneum zunächst als Facharzt erhalten. Mit einer halben Stelle wird er der Abteilung noch unterstützend zur Seite stehen.
Zu seinem Abschied gab es viele anerkennende Worte, unter anderem von Pfarrer Ludger Brock, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Johanneum, von Verwaltungsdirektor Hubert Bartelt, Alexander Terzic, Ärztlicher Direktor des Johanneum und Pflegedienstleiterin Maria Zewuhn.
Im Ruhestand wird Risse auch seiner großen Leidenschaft, dem Bergwandern, frönen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.