Der VFL feiert mit ganz Wildeshausen

(Kommentare: 0)

Jubiläumswochenende mit Gala, Kaya Yanar und viel Sport

Von Martin Siemer

Wildeshausen. 125 Jahre alt wird er in diesem Jahr, der VFL Wittekind Wildeshausen. Eineinviertel Jahrhundert wollen gebührend gefeiert werden. Los geht es am Donnerstag, 28. Juli mit einem „Oldstar“-Fußballspiel zwischen dem VFL Wittekind und dem Harpstedter TB. Höhepunkt des Wochenendes dürfte das Gastspiel von Comedian Kaya Yanar mit seinem „Planet Deutschland“ Programm am Sonnabend, 30. Juli sein. Am Tag zuvor, Freitag, 29. Juli, feiert der VFL im Festzelt im Krandel die 1. Wildeshauser Sport-Gala zusammen mit den Wildeshauser Sportvereinen und den Bürgerinnen und Bürgern der Huntestadt.

Kaya Yanar kommt mit einem Planet Deutschland Programm zum Jubiläum des VFL Wittekind Wildeshausen. Foto: Nadine Dilly
Kaya Yanar kommt mit einem Planet Deutschland Programm zum Jubiläum des VFL Wittekind Wildeshausen. Foto: Nadine Dilly

Wolfgang Sasse, Vorsitzender des VFL Wittekind, freut sich besonders auf die 1. Wildeshauser Sport-Gala. Die Veranstaltung wird moderiert von NDR1 Legende Michael Thürnau und dem Wildeshauser Torsten Koschnitzke. Im Laufe des Abends haben die Wildeshauser Sportvereine die Möglichkeit, erfolgreiche Sportler, verdiente Mitglieder oder Funktionäre zu ehren und auszuzeichnen. Die Band „Live Sensation“ sorgt für die richtige Feierstimmung.
Karten für die Sportgala gibt es im Vorverkauf bei BS-Sportartikel, in der Auszeit, Krandelstraße sowie bei der Landessparkasse zu Oldenburg in Wildeshausen und in den Geschäftsstellen der Volksbank Wildeshauser Geest. Dort sind auch die Karten für die Show von Kaya Yanar erhältlich.
Das Jubiläumswochenende endete am Sonntag mit einem großen Familientag. Dieser beginnt mit einem Gottesdienst im Festzelt. Im Krandelstadion finden danach die verschiedensten sportlichen Aktivitäten statt. Und auch musikalisch gibt es einiges zu erleben. Das Musikkorps Wittekind, Das Blasorchester Wildeshausen und der Wildeshauser Spielmannszug treten in lockerer Reihenfolge auf.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.