Entscheidung über Vereinszukunft

(Kommentare: 0)

Gesellschaft für Naturschutz steht möglicherweise vor der Auflösung

Wildeshausen (msi). Hat die Gesellschaft für Naturschutz (GfN) eine Zukunft oder wird der Verein aufgelöst? Darüber entscheiden die Mitglieder auf einer außerordentliche Mitgliederversammlung am Donnerstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr im Wildeshauser Hof.
Bei der Jahreshauptversammlung am 21. April hatte der Vorstand angekündigt, nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen.
Während der jetzt anstehenden außerordentliche Mitgliederversammlung soll über die Auflösung des Vereins abgestimmt werden. Aber auch Vorstandswahlen stehen vorsorglich auf der Tagesordnung, falls sich doch nicht Mitglieder für die Vorstandsarbeit bereit erklären.
Erörtert werden soll auch, wie zukünftig Treffen ohne eine Vereinsstruktur organisiert werden könnten. Die GfN hatte in den vergangenen Jahren immer wieder interessante Exkursionen in besondere Gärten, Parks oder die Natur in der Region unternommen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?