Fachkräfte Kleinstkindpädagogik zertifiziert

(Kommentare: 0)

Lehrgang nach zwölf Monaten an der VHS Wildeshausen abgeschlossen

Wildeshausen (msi/pm). Zwölf Monate haben acht Erzieherinnen, Sozialassistentinnen und Tagespflegepersonen für die Fortbildung zur „Fachkraft Kleinstkindpädagogik“ gebüffelt. Am Sonnabend erhielten sie nun nach erfolgreichem Abschluss die begehrten Zertifikate. Die neuen Fachkräfte können nun künftig noch kompetenter in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren arbeiten. Stefanie Dotschkal (Delmenhorst), Britta Hugh (Wildeshausen), Bettina Janßen (Halen), Petra Lammers (Harpstedt), Jennifer Pußack (Bassum), Melanie Rowold (Oldenburg), Petra Verbeck (Hude) und Michelle Zabel (Delmenhorst) hatten sich für diese Fortbildung entschieden.

Martina Steinmann,  Susanne Hoffmann und Karin Köpke gratulierten Stefanie Dotschkal, Britta Hugh, Bettina Janßen, Petra Lammers, Jennifer Pußack, Melanie Rowold, Petra Verbeck und Michelle Zabel (von links). Foto: VHS
Martina Steinmann, Susanne Hoffmann und Karin Köpke gratulierten Stefanie Dotschkal, Britta Hugh, Bettina Janßen, Petra Lammers, Jennifer Pußack, Melanie Rowold, Petra Verbeck und Michelle Zabel (von links). Foto: VHS

Im Anschluss an die Prüfung beglückwünschten der VHS-Leiter Hinrich Ricklefs und die Programmbereichsleiterin Karin Köpke die Teilnehmerinnen und überreichten ihnen die Zertifikate und Rosen als Zeichen der Anerkennung. Zu den Gratulanten gehörte auch Kursleiterin Martina Steinmann sowie die Prüferin des VHS-Landesverbandes Niedersachsen Susanne Hoffmann.
Auch im kommenden Jahr bietet die VHS Wildeshausen diese Fortbildung an. Sie beginnt am 11. März 2017. Ein Informationsabend findet am 24. Januar 2017 statt. Informationen gibt es bei der VHS unter der Telefonnummer 04431 / 71622.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.