Feilschen um Rolle, Pose und Co.

(Kommentare: 0)

Anglerflohmarkt feiert Premiere beim Fischereiverein Wildeshausen

Wildeshausen (msi). Am Sonntag, 19. Juni, steigt der erste Anglerflohmarkt des Fischereivereins Wildeshausen rund ums Fischerheim am Bauernmarschweg. Von 11 bis 14 Uhr kann um Rute, Rolle, Pose, & Co. gefeilscht werden.
Wer etwas verkaufen möchte, meldet sich bei Ralf Gottwald (0162/2367927) oder unter an. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 8. Juni.Es wird eine Standgebühr von 5 Euro erhoben. Gerne kann auch mehr gegeben werden, denn der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendgruppe zu Gute. Fürs leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 8?