Holzhausen kann Feiern

(Kommentare: 0)

25 Jahre Dorfhaus - Feier mit vielen Gästen

Holzhausen. Seit einem Vierteljahrhundert steht das Dorfhaus in Holzhausen. Für die Dorfgemeinschaft ein willkommener Anlass, tüchtig zu feiern. Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen des „silbernen Jubiläums“ des Dorfhauses. Am Sonntag waren dazu viele Gäste aus den benachbarten Bauerschaften und der Stadt Wildeshausen gekommen. Sie stöberten an einem kleinen Flohmarkt nach dem einen oder anderen Schnäppchen.

Acht Mannschaften aus den verschiedenen Bauernschaften ermittelten ihren Besten im Tauziehwettbewerb. Dabei wandten die Holzhauser so manche List auf, um als Sieger vom Platz zu gehen. Hergen Stolle, Vorsitzender des Heimatvereins Düngstrup und Urholzhauser wickelte den Tampen kurzerhand um einen kräftigen Baum. Doch Schiedsrichter Kurt Hagelmann, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Wildeshausen, bewies ein waches Auge und ahndete das Vergehen umgehend.

Für die Kinder gab es einen Go-Kart-Parcius und Kinderschminken. Dort ließen sich einige schon für das Finale der Fußballweltmeisterschaft mit schwarz-rot-goldenen Fähnchen auf Wange und Stirn verzieren.

Am Sonnabendabend hatten die Holzhauser bereits bei Grillleckereien und Musik von DJ Andre Haske den Geburtstag des Dorfhauses gefeiert. Dabei hätten sie sich gerne einige Gäste mehr gewünscht. Aber auch so wurde es ein feucht-fröhlicher Abend.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?