„Howie“ gibt sich die Ehre

(Kommentare: 0)

Wildeshausen tanzt in den Mai

Wildeshausen (msi). Wildeshausen tanzt wieder in den Mai. Zu dritten Mal laden Torsten Bruns, Brasserie-Wirt Stephan Thuns und Franziskaner-Wirt Holger Munke am kommenden Donnerstag, 30. April auf den Marktplatz ein.
Ab 20 Uhr wartet auf die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Höhepunkt des Abends wird der Auftritt von „Howie“, Deutschlands bestem Howard Carpendale Double, sein. Live singt Howie auf der Bühne vor dem Stadthaus alle großen Hits wie „Hello again“, „Ti amo“, „Deine Spuren im Sand“ oder „Tür an Tür mit Alice“.

Zum dritten Mal laden Torsten Bruns, Stephan Thuns und Holger Munke zum Tanz in den Mai auf den Wildeshauser Marktplatz ein. Foto: msi
Zum dritten Mal laden Torsten Bruns, Stephan Thuns und Holger Munke zum Tanz in den Mai auf den Wildeshauser Marktplatz ein. Foto: msi

Vor und nach dem Konzert sorgt DJ Tari mit Hits aus den 1970ern bis heute dafür, dass die Tanzfläche nicht leer bleibt.
Um 24 Uhr wollen dann alle gemeinsam mit dem Lied „Der Mai ist gekommen“ ,den Wonnemonat begrüßen.
Selbstverständlich haben Thuns und seine Mitstreiter auch für das leibliche Wohl der Gäste und Besucher gesorgt. Neben zahlreichen Getränke- und Imbisswagen baut Frank Stauga vom “Alten Amtshaus“ eine Wein- und Sektbar auf, Dort werden auch trendige Getränke wie Prosecco oder Hugo kredenzt.
Wer nach dem Maitanz noch nicht müde ist, der kann in der Brasserie oder im Franziskaner die Nacht zum Tag machen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.