30 Jahre bei den Nordmännern

(Kommentare: 0)

Stephan Kern feiert Dienstjubiläum

Von Martin Siemer

Wildeshausen. 30 Jahre ist eigentlich kein offizielles Jubiläum. In der heutigen Arbeitswelt sind aber drei Jahrzehnte Tätigkeit für ein und dasselbe Unternehmen schon fast die Ausnahme. Auf eine solch lange Tätigkeit konnte am 1. August Stephan Kern zurückblicken. Seit 30 Jahren arbeitet er für den Wildeshauser Mittelständler Getränke Nordmann. Glückwünsche gab es von Geschäftsführer Roland Damme und Hendrik Böger, Geschäftsleiter Logistik & Innendienst.

Roland Damme (rechts) und Hendrik Böger (links) gratulierten ihrem langjährigen Kollegen und Mitarbeiter Stephan Kern. Foto: Martin Siemer
Roland Damme (rechts) und Hendrik Böger (links) gratulierten ihrem langjährigen Kollegen und Mitarbeiter Stephan Kern. Foto: Martin Siemer

Stephan Kern (49) begann seine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann bei Nordmann am 1. August 1986. In seiner bisherigen Laufbahn arbeitete er in den verschiedensten Unternehmensbereichen. Lebhaft in Erinnerung geblieben sind ihm die Herausforderungen in der Logistik, als die Kunden noch ohne Hebebühnen und Elektrohubwaren, dafür mit viel Körpereinsatz und Alu-Sackkarren beliefert wurden.
Seit mehr als zehn Jahren ist Stephan Kern für den Vertriebsinnendienst im Bereich Handelskundschaft verantwortlich.
Der verheiratete Wildeshausen und Vater von zwei Kindern wird von Kunden und Kollegen vor allem wegen seiner ruhigen Art und der fachlichen, abteilungsübergreifenden Kompetenz geschätzt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?