3500 Mal Sommerspaß

(Kommentare: 0)

Der aktuelle Wildeshauser Ferienpass ist jetzt kostenlos erhältlich

Wildeshausen (msi). Im neuen Outfit präsentiert sich der Ferienpass 2015 des Stadtjugendrings. Am Freitagnachmittag wurde das neue Programmheft im DIN A 5 Format im Jugendzentrum JottZett vorgestellt. Das Beste daran, der Ferienpass ist kostenlos erhältlich. „Bis zum vergangenen Jahr kostete der Ferienpass 3 Euro. In diesem Jahr könne wir ihn kostenlos verteilen. Wir hoffen, damit noch mehr Kinder zu erreichen“, sagte Verena Ertelt, 1. Vorsitzende des Jugendrings. Gemeinsam mit Roni Moklaschi, Fadime Demir und Katharina Egerov vom JottZett und Ute Dietz vom VFL Wittekind stellte Ertelt das Ferienprogramm vor. Bezahlt werden müssen dann lediglich noch die Veranstaltungen, an denen man teilnimmt.

Fadime Demir, Katharina Egerov, Roni Moklaschi, Verena Ertelt und Ute Dietz (von links) stellten das neue Ferienpassheft vor. Foto: msi
Fadime Demir, Katharina Egerov, Roni Moklaschi, Verena Ertelt und Ute Dietz (von links) stellten das neue Ferienpassheft vor. Foto: msi

Möglich wurde die kostenlose Abgabe dadurch, dass der Ferienpass im Stadthaus gedruckt wurde und viele fleißige ehrenamtliche Hände die einzelnen Blätter zusammenhefteten. Das Heft wird jetzt an den Schulen verteilt, liegt im Stadthaus aus und ist auc him JottZett zu bekommen.
Im Ferienpass sind sowohl die Veranstaltungen der Vereine im Stadtjugendring, aber auch die des JottZett zu finden.
„Insgesamt bieten alle Veranstaltungen zusammen Platz für 3500 Teilnehmer“, freute sich Ertelt über das große, bunte Angebot.
Die Palette reicht vom Bowlingnachmittag über den E-Gitarrenschnupperkurs oder Pizzabacken bis hin zum Abenteuerturnen, Reitspaß am Fillerberg und Selbstverteidigung für Kinder. Dazu gibt es Ausflüge in den Kletterwald Thüle, den Heide-Park Soltau oder ins Nettebad nach Osnabrück.
Die Anmeldung für die Aktionen des Jugendrings findet am kommenden Sonnabend, 4. Juli von 9 bis 11 Uhr in der Mensa der Hauptschule, Humboldtstraße 3 statt.
Für die Veranstaltungen des Jugendzentrums kann man sich vom 4. Juli bis zum 22. Juli direkt im Jugendzentrum anmelden. Anmeldezeiten sind montags zwischen 14.30 und 19 Uhr, dienstags zwischen 14 Uhr und 19.30 Uhr, mittwochs 14.30 und 18 Uhr, donnerstags 14 bis 20 Uhr, freitags 14 bis 22 Uhr und sonnabends 15 bis 20 Uhr.
Bei der Anmeldung müssen die gewählten Veranstaltungen gleich bezahlt werden.
Das Ferienpass kann man auch im Internet unter www.stadtjugendring-wildeshausen.de herunterladen. Nur zum Anmelden muss man persönlich erscheinen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.