Im Kreisel aufgefahren

(Kommentare: 0)

Beifahrerin wird bei Unfall in Wildeshausen leicht verletzt

Wildeshausen. Bei einem Auffahrunfall im Kreisverkehr Visbeker Straße wurde am Montagabend gegen 18.40 Uhr eine 24-Jährige Beifahrerin leicht verletzt. Eine 21jährige Pkw-Fahrerin aus Wildeshausen befuhr den Kreisverkehr der Visbeker Straße in Wildeshausen und wollte diesen verlassen, musste aber zunächst anhalten, um einen Fußgänger passieren zu lassen. Eine hinter der Frau fahrende 20jährige Pkw-Fahrerin, ebenfalls aus Wildeshausen, übersah den vor ihr haltenden Pkw und fuhr auf diesen auf.
Die Sachschäden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 2.700 Euro.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?