Leistenbruch schonend behandeln

(Kommentare: 0)

Vortrag im Café des Krankenhauses Johanneum

Wildeshausen - Um die Ursache von Leistenbrüchen sowie um moderne und schonende Operationsverfahren geht es am Montag, 10. März, 19.30 Uhr im Vortrag „Vom Leisten bis zum Narbenbruch – Moderne Behandlungsmethoden im Hernien-Zentrum Wildeshausen“ von Dr. Alexander Terzic.

Der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Facharzt für Minimal Invasive Chirurgie am Krankenhaus Johanneum wird unter anderem anschaulich erläutern, warum minimal invasive Eingriffstechniken bereits 14 Tage nach der OP eine volle körperliche Belastung zulassen.

Daneben wird Dr. Terzic auch auf andere Bauchwandbrüche, wie Nabel und Narbenbrüche eingehen. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet Dr. Terzic individuelle Fragen aus dem Publikum.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Café Johanneum statt. Zugang zum Café über den Haupteingang des Krankenhauses an der Feldstraße 1.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?