Maibaum schmückt den Marktplatz

(Kommentare: 0)

Rathausnachbarschaft pflegt 42-Jährige Tradition

Wildeshausen (msi). Wie lange ein Maibaum auf dem Wildeshauser Marktplatz steht ist nicht bekannt. Seit 42 Jahren aber ganz sicher. Den solange wird die Maibaumtradition von der Wildeshauser Rathausnachbarschaft gepflegt.

Mit Unterstützung der Wildeshauser Feuerwehr stellten die Nachbarn des Rathauses den Maibaum auf. Foto: msi

Auch in diesem Jahr hatten sie wieder einen prächtigen Baum vorbereitet, der erstmals mit Unterstützung der Feuerwehr Wildeshausen am Marktbrunnen aufgestellt wurde. Johannes Lenzschau erinnerte an das Brauchtum. In früheren Jahren hätte es in Wildeshausen aller Orten Maibäume gegeben, sagte Lenzschau. Heute seien es nur noch wenige. Anschließend stimmte er einige Maienlieder an, die von allen mitgesungen wurden.
Zu Stärkung ging es anschließend in die Autobahnratsstätte Wildeshausen. Dort wird seit Jahre gemeinsam gefrühstückt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.