Mit Mo in den Mai

(Kommentare: 0)

Große Party auf dem Wildeshauser Marktplatz

Wildeshausen. Das einzige, worauf Thorsten Bruns keinen Einfluss hat, ist das Wetter. Und so hoffen der Wildeshauser Gastronomieunternehmer und seine Wirte Kollegen, dass es beim Tanz in den Mai am kommenden Mittwoch, 30. April, warm und trocken ist. Die Zutaten für eine zünftige Party haben Bruns, Stefan Thuns (Brasserie), Holger Munke (Franziskaner), Frank Stauga (Altes Amtshaus) und Robil Uyar (Ratskeller & Zorbas) ordentlich zusammen gemixt.

Los geht es um 19 Uhr mit DJ Tarri, der die Gäste auf der eigens aufgebauten Tanzfläche mit Musik von den1970ern bis heute unterhalten wird. Im Laufe des Abends tritt Sängerin „Mo“ auf, die mit ihrer „Helene-Fischer-Tribute-Show“ in diesem Jahr schon die Gäste der Brasserie begeisterte. Fans der Helene-Fischer Hits wie „Atemlos durch die Nacht oder „ich will immer mehr“ kommen voll auf ihre kosten.

Um Mitternacht sind die Besucher des Tanz in den Mai dann selbst gefordert. Gemeinsam wird das traditionelle Lied „Der Mai ist gekommen“ gesungen. Für das leibliche Wohl beim Tanz in den Mai haben die Wirte selbstverständlich gesorgt.

Am 1. Mai geht es dann früh weiter. Um 9.30 Uhr stell die Rathausnachbarschaft ihren Maibaum auf dem Marktplatz auf. Dazu gibt es einen Frühschoppen mit Musik. Auch auch den Tag über bietet sich der Marktplatz aus Zwischenstopp für die Mairadtour oder die Motorradtour an.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?