Neues Spielzeug in der Pusteblume

(Kommentare: 0)

Förderverein macht Anschaffung mit Unterstützung der Volksbank möglich

Wildeshausen (msi). Die Kinder im Stadtkindergarten Pusteblume fackelten nicht lange. Schnell waren die Kartons mit den neuen Lego-Steinen ausgepackt. Rita Sandmann-Wehrenberg und Verena Luers dem Förderkreis des Stadtkindergartens hatten die Spielsachen mitgebracht.

Die Pusteblumen Kinder freuten sich über die neuen Bausteine, die Rita Sandmann-Wehrenberg und Verena Luers an Kirsten Spichartz-Grübbel, Caroline Stroot und Woldemar Schilberg vom Förderkreis des Kindergartens. Foto: Privat
Die Pusteblumen Kinder freuten sich über die neuen Bausteine, die Rita Sandmann-Wehrenberg (hinten Zweite von links) und Verena Luers (Mitte) an Kirsten Spichartz-Grübbel, Caroline Stroot und Woldemar Schilberg (von links) vom Förderkreis des Kindergarten

Ermöglicht wurde die Anschaffung durch einen Zuschuss in Höhe von 250 Euro aus dem Gewinnsparen der Volksbank Wildeshauser Geest. Die Bank unterstützt mit den Erlösen seit Jahren Vereine und Organisationen in der Region. Der Förderkreis ermöglicht es dem Kindergarten, Dinge anzuschaffen, die über den Haushalt der Stadt Wildeshausen nicht beschaffen sind. Für seine Arbeit ist der Förderkreis auf Spenden und Sponsoren angewiesen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.