Ohne Dirndl und Lederhosen läuft nix

(Kommentare: 0)

Am Freitag beginnt der Kartenvorverkauf für das 5. Wildeshauser Oktoberfest

Wildeshausen (msi/pm). Nach dem Gildefest ist vor dem Oktoberfest. Alle die, die zünftig in Lederhosen und Dirndl, mit Paulaner Bier und Obstler feiern wollen, müssen sich nicht mehr all zulange gedulden. Am 15. und 16. September feiert Wildeshausen das 5. Oktoberfest. Der Kartenvorverkauf startete am Freitag, 23. Juni um 17 Uhr im Zisch Getränkemarkt an der Bargloyer Straße 61. Karten kosten 21,50 Euro für einen Logenplatz, 13,50 Euro im Parkett.
„Mit unseren Partnern, Paulaner, Euronics XXL, Zisch Getränke Groß Markt und Festzelte Otto Kühling soll fortgesetzt werden, was bisher vier Jahre lang erfolgreich durchgeführt wurde“, sagte Helge Cordes von Getränke Nordmann, einer der Organisatoren der zünftigen Gaudi.

Am 15. und 16. September feiert Wildeshausen das 5. Oktoberfest. Der Kartenvorverkauf beginnt am 23. Juni im Zisch Getränkemarkt. Archivfoto: Martin Siemer
Am 15. und 16. September feiert Wildeshausen das 5. Oktoberfest. Der Kartenvorverkauf beginnt am 23. Juni im Zisch Getränkemarkt. Archivfoto: Martin Siemer

Cordes weißt darauf hin, dass Platzreservierungen direkte beim Kartenkauf und nur für komplette Tische erfolgen können. Für einzelne Karten sind Platzreservierungen aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.
„Auch diesmal geht es wieder um´s Sehen und Gesehen werden. Jeder, der in Wildeshausen und Umgebung ein Dirndl oder eine Krachlederne im Schrank hat, sollte sich eine der rund 1.000 Karten sichern“, wirbt Cordes. Die original bayrische Band „Die Lächelbacher“ heizt dazu zünftig ein.
Die Oktoberfestbesucher erwartet frisches Paulaner Oktoberfestbier vom Fass. Auf vielfachen Wunsch der Besucher wird in diesem Jahr erstmals im Festzelt kein Essen serviert. Dafür bietet. Frank Stauga, Wirt des Alten Amtshauses auf dem Krandelplatz deftiges und zünftiges an.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?