Patrick Hinners hat es geschafft

(Kommentare: 0)

Auszubildender von Hermes System aus Wildeshausen ist Bundessieger

Oldenburg/Wildeshausen (eb). Nach dem Landessieg jetzt der erste Platz im Bundesleistungswettbewerb der Elektrotechnik im Fachgebiet Elektroniker – Patrick Hinners aus Wildeshausen läuft weiter in der Erfolgsspur. Der ehemalige Auszubildende der Hermes Systeme GmbH aus Wildeshausen konnte am vergangenen Sonntag in der Oldenburger Kongresshalle den ersten Preis im Bundesleistungswettbewerb für Automatisierungstechnik entgegennehmen.

Vom 13 bis 16. November musste sich Hinners mit den besten Auszubildenden des Elektrohandwerks aus ganz Deutschland messen, um die Besten im Bundesleistungswettbewerb (BLW) der elektrohandwerklichen Jugend zu ermitteln. Austragungsort war das das Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V. (BfE) in Oldenburg.

Patrick Hinners hat es geschafft  - Auszubildender von Hermes System aus Wildeshausen ist Bundessieger. Foto: Handwerkskammer Oldenburg
Patrick Hinners (Zweiter von rechts) nahm die Glückwünsche von Hans Peter Wollseifer, Hans Abeln (Hans Abeln GmbH & Co. KG), Hendrik Kruse, Ingo Hermes (HERMES Systeme) und Manfred Kurmann (von links) entgegen. Foto: Handwerkskammer OL

Bei der Preisverleihung im Rahmen eines Gala-Abends überreichten Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks und Manfred Kurmann, Präsident der Handwerkskammer Oldenburg die Siegerurkunden und Präsente. Schirmherr der Veranstaltung war Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender der hager Group.

Mit dem erneuten Erfolg krönte Patrick Hinners seinen beruflichen Einstieg in die Elektrotechnikbranche. Nach dem Abitur absolvierte er bereits seine Ausbildung bei Hermes System in Rekordzeit von zwei Jahren. Durch das Abitur stieg er in das zweite Ausbildungsjahr ein und verkürzte zudem die Lehrzeit dank ausgezeichneter Schulnoten um ein halbes Jahr. Patrick Hinners studiert mittlerweile Elektrotechnik an der Fachhochschule Osnabrück. Gewürdigt wurden auch die Leistungen von Hermes Systeme im Bereich der beruflichen Ausbildung. Das 1985 in Wildeshausen gegründete Unternehmen erhielt eine Ehrenurkunde.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 6.