Rennradfahrer knallt auf Pkw

(Kommentare: 0)

53-Jähriger aus Syke kommt ins Krankenhaus

Wildeshausen (pm). Leicht verletzt wurde ein 53-Jähriger Rennradfahrer aus Syke bei einem Unfall auf der Glaner Straße am heutigen Mittwochmorgen.Der Mann hatte offensichtlich einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw nicht bemerkt. Er war auf das Heck des Fahrzeugs aufgefahren und vermutlich durch die Wucht des Aufpralls mit dem Kopf durch die Heckscheibe gestoßen. Glücklicherweise trug der Rennradfahrer einen Fahrradhelm, dennoch verletzte er sich so erheblich, dass er mit einem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Sowohl am Fahrrad als auch am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 6?