Rentner räumt ab

(Kommentare: 0)

Alkoholisierter 73-Jähriger Autofahrer rammt drei Fahrzeuge

Wildeshausen (pol). Geschätzte 27.000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall vergangenen Montag gegen 22:30 Uhr. Auf der Straße „Am Fillerberg“ touchierte ein alkoholisierter 73-Jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Dötlingen gleich drei abgestellte Autos. Das neue Jahr begann für den Mann nicht nur mit dem Unfall, sondern zugleich mit dem Verlust des Führerscheins. Denn die Polizeibeamten stellen bei ihm während der Unfallaufnahme einen Wert von 1,39 Promille fest.
Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Der Wagen des 73-Jährigen sowie ein weiteres Fahrzeug waren anschließend nicht mehr fahrbereit.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.