Risiko Adipositas

(Kommentare: 0)

Ganzheitliche Therapiemöglichkeiten für langfristig weniger Gewicht

Wildeshausen (pm). Um ganzheitliche Therapiemöglichkeiten für langfristig weniger Gewicht geht es am Montag, 29. August , ab 19.30 Uhr im Café des
Krankenhauses Johanneum beim Vortrag „Risiko Adipositas“.
Fachübergreifend werden die Mediziner Ives Garre, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, und Julien Dufayet, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, das Thema des krankhaften Übergewichts veranschaulichen.
Dabei wird auch auf die wichtige Rolle von Ernährungsfachkräften, Orthopäden, Psychologen und Physiotherapeuten eingegangen.
Laut Deutscher Adipositas-Gesellschaft (DAG) haben Übergewicht und Adipositas das „alarmierende Ausmaß einer Volkskrankheit angenommen“. Adipositas schränkt die Lebensqualität ein und ist häufig mit Begleit- und Folgeerkrankungen verbunden, die die Patienten belasten und gefährden.
Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum.
Die Veranstaltung ist kostenlos. Der Zugang zum Café Johanneum erfolgt über den Haupteingang des Krankenhauses.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?