Schilddrüsenerkrankungen im Fokus

(Kommentare: 0)

Fachübergreifender Vortrag im Krankenhaus Johanneum

Wildeshausen (pm) „Schilddrüsenerkrankungen – Diagnose und Therapie aus internistischer und chirurgischer Sicht“ heißt der am Montag, 17. November, von 19.30 bis 21 Uhr im Café Johanneum. Dr. Alexander Terzic, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, und Dr. Frank Steffens, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, werden Einblicke in die die Funktionsweise der Schilddrüse als Hormondrüse und ihre Bedeutung für den Energiestoffwechsel, das Wachsen der Zellen und des gesamten Organismus geben.

„Die Schilddrüse ist für den Stoffwechsel ein enorm wichtiges Organ, denn eine Zunahme oder ein Abfall der produzierten Hormone kann rasch zu bedeutsamen Beschwerden führen,“ erläutern die Mediziner. Ein Schwerpunkt an diesem Vortragsabend werden daher die mittlerweile vielfältigen Formen der Erkennung und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen sein, die Therapien ermöglichen, bevor teils unwiederbringliche Störungen auftreten. Ebenso anschaulich erläutert werden die Möglichkeiten von schonenden und sicheren operativen Eingriffen.

Der Vortrag ist kostenlos. Zugang zum Café über den Haupteingang des Krankenhauses Johanneum.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.