Trau dich, sagt das Glück

(Kommentare: 0)

Caro Kreutzmann liest in der Müller vom Siel-Kate in Dötlingen

Dötlingen (pm). Caro Kreutzmann ist erst 22 Jahre alt, und doch ist sie bereits al Buchautorin und Malerin erfolgreich. Seit Anfang des Monats lebt und arbeitet sie in der Dötlinger Müller vom Siel-Kate am Rittrumer Kirchweg.
Caro Kreutzmann ist die erste Künstlerin, die diese Möglichkeit des künstlerischen Schaffens nutzt. Ihr einmonatiger Aufenthalt wurde von Mitgliedern der Dötlingen Stiftung finanziell gefördert.

Caro Kreutzmann liest am Freitag, 28. August in der Dötlinger Müller vom Siel-Kate. Foto: Privat
Caro Kreutzmann liest am Freitag, 28. August in der Dötlinger Müller vom Siel-Kate. Foto: Privat

Zum Abschluss ihres Aufenthalts liest Caro Kreutzmann am Freitagabend, 28. August um 19.30 Uhr in der Kate aus ihrem Erstlingswerk „Trau dich, sagt das Glück“.
„Das war die spannendste Erfahrung in meinem bisherigen Künstlerleben, für die ich mich bei der Dötlingen Stiftung herzlich bedanke. Ich hatte nicht erwartet, dass sich so viele Menschen tagtäglich für die Kate, meine Bilder und mein Buch interessieren“, zeigt sich Caro Kreutzmann von der Resonanz überrascht. „Die Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern waren sehr bereichernd für mich.“
Obwohl die Privatsphäre durch die lebhafte Anteilnahme der Menschen manchmal etwas ins Hintertreffen geriet, ist die junge Frau insgesamt mehr als zufrieden mit ihrem Aufenthalt in Dötlingen und betont: „ich würde so einen Arbeitsaufenthalt auch an einem anderen Ort gerne wiederholen“.
Ihr erstes Buch ist im Oldenburger Isensee Verlag erschienen. Im Anschluss an die Lesung steht die junge Künstlerin den Gästen für eine offene Diskussion und einen lebhaften Gedankenaustausch zur Verfügung.
Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.