Überfall auf Juweliergeschäft

(Kommentare: 0)

Täter bedroht in Wildeshausen Mitarbeiter mit Waffe

Wildeshausen. Überfall auf ein Juweliergeschäft in der Wildeshauser Westerstraße am Freitagmittag. Gegen 14 Uhr betrat der vermummte Täter das Geschäft und bedrohte den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Der etwa 180 Zentimeter große und schlanke Täter flüchtet in Richtung Burgbergpark. Der Mann war dunkel gekleidet.

Die sofort von der Polizei eingeleitete Fahndung, bei denen auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, blieben bislang ohne Erfolg.

Hinweise zum Täter oder einem möglichen Fahrzeug nimmt die Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431 / 941 115 entgegen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.