Wald als Müllkippe

(Kommentare: 0)

Uneinsichtige Mitmenschen entsorgen Abfälle in der Natur

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Für die Anwohner am Reepmoor gibt es derzeit ein unschönes Ärgernis. Uneinsichtige Zeitgenossen verwandeln die kleinen Wäldchen in diesem Bereich zu Müllkippen. Überall wird Gartenabfall abgeladen, teilweise verpackt in blauen Mülltüten. „Das ist wirklich unerhört“, schimpfte eine Anruferin, die uns über die Vorkommnisse informierte.

Blaue Müllsäcke mit vermutlich Gartenabfällen hat ein Zeitgenosse im Wäldchen zwischen Reepmoor und Baugebiet „Vor Bargloy“ abgeladen. Foto: Martin Siemer
Blaue Müllsäcke mit vermutlich Gartenabfällen hat ein Zeitgenosse im Wäldchen zwischen Reepmoor und Baugebiet „Vor Bargloy“ abgeladen. Foto: Martin Siemer

Wer mit dem Fahrrad von der Straße „Am Reepmoor“ den Weg in Richtung Neubaugebiet „Vor Bargloy“ fährt, der findet im hohen Gras gleich mehrere blaue Müllsäcke,. Auch hier dürften Gartenabfälle der Inhalt sein. Denn direkt davor hat jemand seinen Rasenschnitt abgekippt.
Auch wer am Katzenhaus vorbei in Richtung Westring geht oder fährt, findet solche Hinterlassenschaften.
Dabei ist der Wertstoffhof in Bargloy, bei dem man Gartenabfälle für wenig Geld abliefern kann, nur wenige hundert Meter entfernt. Außerdem bietet der Landkreis Oldenburg seit diesem Jahr die Möglichkeit einer zusätzlichen braunen Biotonne an.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.