Wenn die Leber erkrankt

(Kommentare: 0)

Vortrag im Krankenhaus Johanneum klärt über Ursachen, Diagnose und Therapien auf

Wildeshausen (pm). "Wenn die Leber erkrankt", so lautet der Titel des nächsten Vortrages, zu dem das Krankenhaus Johanneum am Montag, 15. Mai, einlädt. Dr. Heiko Windt, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, wird ab 19.30 Uhr im Café Johanneum die unterschiedlichen Lebererkrankungen, ihre Ursachen, Diagnose und Therapieoptionen anschaulich erläutern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich über die Leber, die als zentrales Stoffwechselorgan zahlreiche lebenswichtige Aufgaben hat, zu
informieren.
Die Ursachen für eine Lebererkrankung können laut Dr. Windt sehr unterschiedlich sein und liegen zum Beispiel in einer falschen Ernährung, im Alkoholkonsum, in einer Störung des Immunsystems oder auch in einer virusbedingten Erkrankung wie Hepatitis B und C.
Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum.
Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Café Johanneum statt. Dorthin kommt man über den Haupteingang des Krankenhauses.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.