Wildeshauser Badesaison gestartet

(Kommentare: 0)

Erste Schwimmer tummelten sich im Krandelbad

Wildeshausen. Jens Kuraschinski, Allgemeiner Vertreter von Bürgermeister Dr. Kian Shahidi, war am heutigen Dienstag einer der ersten, der ins Schwimmerbecken des Krandelbades sprang. Unter den Augen von Badleiter Marc Buller und Schwimmmeister Maik Utech drehte Kuraschinski zusammen mit Werner Schröder und weiteren Schwimmern einige Runden.

Geöffnet ist das Wildeshauser Freibad montags bis freitags zwischen 6.30 und 20 Uhr , sonnabends und sonntags von 9 bis 19 Uhr.

Stabil geblieben sind die Eintrittspreise: Einzelkarten: Personen bis 16 Jahre 1,50 Euro, Personen ab dem vollendetem 16. Lebensjahr drei Euro, 10er Wertmarken: Personen bis 16 Jahre 13,50 Euro, Personen ab vollendetem 16. Lebensjahr 27 Euro, Saisonkarte: Personen bis 16 Jahre 30 Euro, Personen ab dem vollendetem 16. Lebensjahr 60 Euro, Familienkarten: 120 Euro.

Im Herbst soll dann auch das neue Hallenbad öffnen. Dann müssen sich die die Badegäste aus Wildeshausen und der Umgebung wohl auf neue Eintrittspreise einstellen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.