Wohlfühlsonntag in Wildeshausen

(Kommentare: 0)

Wellness- und Spargelfest und verkaufsoffener Sonntag

Wildeshausen (msi). Einen Sonntag zum Wohlfühlen können die Besucher beim heutigen Wellness- und Spargelfest in Wildeshausen erleben.
„Von Fitnessstudios und Krankenkassen über Heilpraktiker, Kosmetikern oder Ernährungsberater bis hin zu Angeboten für Senioren ist fast alles vorhanden“, freut sich die Stadtmarketingbeauftragte Daniela Baron, die dieses Fest gemeinsam mit dem HGV, dem Verkehrsverein und der Wildeshauser Gastronomierunde auf die Beine stellt.
60 Aussteller präsentieren sich von 11 bis 18 Uhr auf der Westerstraße und der Huntestraße. Von 13 bis 18 Uhr lädt der HGV zudem zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Viele Geschäfte bieten Extra-Aktionen passend zum Thema des Festes.

Einen Sonntag zum Wohlfühlen können die Besucher beim heutigen Wellness- und Spargelfest in Wildeshausen erleben. Foto: msi
Einen Sonntag zum Wohlfühlen können die Besucher beim heutigen Wellness- und Spargelfest in Wildeshausen erleben. Foto: msi

Viel zu sehen und zum Mitmachen gibt es auf der Aktionsfläche vor dem Wildeshauser Stadthaus. Um 11 Uhr versteigert dort Majken Hjortskov mehr als50 Fahrräder aus dem städtischen Fundbüro. Außerdem jede Menge anderer nicht abgeholter Schätzchen im Angebot: Schmuck, Uhren, Brillen sowie ein großer Tresor aus einer städtischen Einrichtung.
Im Laufes des Wellness- und Spargelfestes treten auf der Aktionsfläche unter anderen Wildeshauser Vereine und Gruppen mit Darbietungen wie Kindertanz, Zumba, Breakdance und Kampfkunst auf.
Kulinarisch steht der Spargel im Mittelpunkt des Festes: Spargel, Gemüse und Kartoffeln sowie Schinken und Wein können direkt vom Erzeuger erworben werden. Die Wildeshauser Gastronomierunde zeigt ihr Können, wenn es um die Zubereitung der edlen Stangen geht: Die Besucher können sich auf die unterschiedlichsten Gerichte rund um den Spargel freuen und erhalten auch Rezepte und Zubereitungstipps.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 7.