Irischer Spirit im Flecken

(Kommentare: 0)

Pub Nacht im Charisma mit „Foggy Crew“ und Guiness

Harpstedt. In einen irischen Pub verwandelt sich am Sonnabend, 8. Februar der Saal über dem Charisma in der Langen Straße. Die Pubgänger erwartete fünf Stunden Livemusik und echtes Guinnessbier.

Ab 21 Uhr wird der Vareler Edgar Rebbe das Publikum mit einem Mix aus keltischen und Irischen Folksongs auf Touren zu bringen. „Edgar ist zwar ein Pastor, aber auf der Bühne ist er ein Teufelskerl“, ließ Jan Finke, Mitorganisator des Abends, wissen.

Im Anschluss folgt „Chucky Says“ – ein Harpstedter Trio, das mit irischen und anderen Acoustic-Singalongs die perfekte Vorbereitung auf den musikalischen Höhepunkt des Abends, die „Foggy Crew“ ist. Die Band aus Bremen sorgt mit Gitarre, einer keltischen Trommel (Bodhrán) und einer melodischen Geige für das richtige Flair im Pub-Folk Trio.

„Wir freuen uns wirklich, eine Band wie Foggy Crew für unseren Abend begeistern zu können. Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass sich niemand langweilen wird!“, versprach Jan Finke begeistert.

„Musikalisch wird das ein sehr abwechslungsreiches Event und eine tolle neue Erfahrung für uns – so viele verschiedene Instrumente an einem Abend! Ich freue mich darauf zu zeigen, dass man aus einem altertümlichen Waschbrett ein originelles Skiffle-Schlagzeug bauen kann!“, so René Bandorski Drummer/Percussionist von „Chucky Says“. Mit Gitarre, Bodhrán, Geige, Cajón, Mandoline, Waschbrett und Banjo verspricht die Pub Night, ein bunter Abend mit fantastischer Stimmung zu werden.

Die Veranstaltung ist allerdings nicht als Frontal-Konzert konzipiert, wie Jan Finke versichert. „Es geht eher darum eine echte Pub Night zu veranstalten, wo es um die Kneipe und das Flair geht, statt um ein lautes Konzert. Leute sollen sich begegnen und gemeinsam Guiness und Whisky genießen! Viele erzählten mir vom „English Inn“ – da dachten wir, lasst uns das English Inn für einen Abend zurückbringen.“

Auch Andreas Jakobs, Betreiber des Charisma in Harpstedt, freut sich auf die Veranstaltung. „Es ist mal eine ganz andere Veranstaltung und ich freue mich, dass wir so etwas gemeinsam auf die Beine stellen können.“

Einlass zur Pub Night ist ab 20 Uhr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben