Eine Leichtverletzte und 20.000 Euro Schaden

von Martin Siemer (Kommentare: 0)

Wildeshausen (pol). Eine Leichtverletzte und 20.000 Euro Schaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalles am frühen Mittwochabend. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Dülmen war in der Bauernschaft Kleinenkneten auf der Kreisstraße 246. Aus Colnrade fuhr er in Landesstraße L882. Als er diese überqueren wollte, übersah er den Wagen einer 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Zwischenahn. Diese fuhr auf der L882 in Richtung Wildeshausen. Bei der Kollision wurde die Zwischenahnerin leicht verletzt. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Schadenhöhe machte die Polizei keine Angaben.

Zurück