Edler Schmuck und E-Bike

(Kommentare: 0)

Rotary Club übergibt Gewinne der Weihnachtstombola

Von Martin Siemer

 Wildeshausen. Sie war ein voller Erfolg, die diesjährige Weihnachtstombola des Rotary Clubs Wildeshausen. 13000 Losen waren schon Tage vor der Ziehung ausverkauft. Am vierten Advent wurden auf der Bühne am Weihnachtsmarkt am Marktplatz die Gewinner der 117 Preise gezogen.

Hauptgewinn war ein VW Up. Gewinner und neuer Eigentümer des roten Flitzers aus dem Autohaus Hoppe ist Axel Uhlhorn. Er war just am Ziehungstag in den Urlaub gefahren. Die Schlüssel zu seinem neuen fahrbaren Untersatz bekommt er am kommenden Dienstag ausgehändigt.

Bei der Ziehung ebenfalls verhindert waren Nicole Grünefeld (42) und Sarah Wessel (31).

Grünefeld konnte am heutigen Donnerstag im Hause Meyer & Rademacher ein Schmuckset des Bremer Schmuckdesigners Bastian.inverun im Wert von 500 Euro in Empfang nehmen. Dieter Brüggmann, Präsident des Rotary Clubs und Tom Lagerpusch im Juwelier Meyer & Rademacher überreiche n den Gewinn.

 

Eigentümerin es eines E-Bikes im Wert von 2000 Euro ist Sarah Wessel. Sie erhielt ihren Gewinn im Fahrradhaus Büld aus den Händen von Johannes Lenzschau, HGV-Vorsitzender und Hendrik Schultz, Auszubildender zum Zweiradmechaniker bei Büld.

Die übrigen, noch nicht abgeholten Gewinne können im Kaufhaus Schnitker am Markt in Empfang genommen werden. Dort hängt auch die Gewinnerliste aus.

Der Erfolg der Weihnachtstombola beruht auch auf der gelungenen Zusammenarbeit der Rotarier mit dem Handels- und Gewerbeverein (HGV) und dem Landfrauenverein Wildeshausen-Dötlingen. Die HGV-Mitglieder hatten wertvolle Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt. Die Landfrauen engagierten sich intensiv um den Losverkauf.

Der Reinerlös der Tombola, den Dieter Brüggmann auf rund 15000 Euro beziffert, fließt wie in den vergangenen beiden Jahren in soziale Projekte. In diesem Jahr möchten die Rotarier Menschen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen, einen schönen Tag bereiten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben