Fußgängerin angefahren und abgehauen

(Kommentare: 0)

22-Jährige wird bei Unfall leicht verletzt / Polizei sucht Zeugen

Wildeshausen. Opfer einer Fahrerflucht wurde am Montagmorgen eine 22-Jährige Fußgängerin. Sie überquerte gegen 7.50 Uhr den Kreisverkehr an der Visbeker Straße in Richtung Stadtmitte, als ein silberfarbener VW-Bus (T4 Bulli) aus dem Kreisverkehr herausfuhr. Das Fahrzeug touchierte die Frau mit der Stoßstange, sodass sie stürzte und sich an der Schulter verletzte.

Der unbekannte Fahrer kümmerte sich nicht um die Wildeshauserin sondern setzte seinen Weg fort. Die Polizei Wildeshausen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kann Angaben zum Unfallverursacher machen?

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Wildeshausen, Telefon 04431 / 941 115 zu melden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben